Coole Privat-Apps und Business-Apps für iPhone und iPad Teil 1

Da Apps in der heutigen Zeit wichtiger denn je sind habe ich mal eine kleine Auswahl zusammengestellt um hier mal einige Apps vor zustellen. Mit diesen Apps lässt sich der Alltag noch leichter und effektiver gestalten.Es sollte aber natürlich immer darauf geachtet werden das die richtige Software installiert ist. Denn nur dann hat man den Vorteil auf seiner Seite.Nehmen wir mal das iOS das sich mit den Exchange-Account verbinden lässt und so schon ein guter Helfer ist.

Aber mit dem  Quickoffice Pro können Sie Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien nicht nur anzeigen, sondern auch erstellen und bearbeiten. Dies ist schon ein wesentlicher Vorteil. Ein kleinen Beiggeschmack hat diese App sie kostet 11,99 Euro.

Fuze Meeting HD ist auch ein schickes Tool. Es ist ein Tool für Videokonferenzen dies läuft allerdings nur auf auf dem IPad.

TeamViewer bietet die Möglichkeit auf den eigenen Computer und damit auf alle Programme und Dokumente zugreifen oder per Screensharing anderen bei Computer die Problem haben einfach und schnell zu bearbeiten. Die Partnerlist ist ein schöne Ansicht wo man sieht wer Momentan gerade online ist. Die kostenlose Version von Teamviewer bietet denselben Funktionsumfang wie die Pro-Version. Die Lizenz der kostenlosen Version ist allerdings auf die Nutzung im privaten Umfeld beschränkt.

Word Lens ist eines meine Lieblingsprogramme sie übersetzt spanische Texte unmittelbar ins Englische, wenn man die Kamera auf einen entsprechenden Text richtet. Ein riesen Vorteil hat dieses Toll man benötigt keine Internetverbindung.

So nun zu meiner letzten App für heute! Flipboard zeigt Nachrichten, Fotos und Updates von Facebook, Twitter, Google Reader, Flickr und Instagram im Layout einer Zeitschrift an. So kann man entspannter lesen und auch arbeiten. Man kann auch selbst Artikel, Fotos, Antworten auf Nachrichten veröffentlichen und markieren. Die Flipboard-Abschnitte sind frei variierbar und man kann Sie nach Belieben gestalten.

So das War mein Teil 1 der Coolen App Serie sobald es neue gibt werde ich diese natürlich hier auch posten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Coole Privat-Apps und Business-Apps für iPhone und iPad Teil 1

  1. Anne sagt:

    Jemand soll sogar schon verklagt worden sein.

  2. Aselage sagt:

    Fantastic write-up, very informative. I wonder why the other gurus of this sector really do not notice this. You must keep on your posting. I’m confident, you have a huge readers’ base now!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>